Viele Kolleginnen und Kollegen arbeiten zurzeit im Home-Office, tauschen sich per Telefon oder Videokonferenzen aus. Trotzdem fehlt es uns, andere Kollegen einfach mal im Flur oder in der Küche zu treffen. Daher verlagern wir die “Flurgespräche” ins Digitale. Heute stellen wir Rutger Schlatmann aus dem PVcomB vor. Was sind Deine normalen Aufgaben und woran arbeitest Du gerade? Im Moment leite ich zwei Institute gleichzeitig, das Kompetenzzentrum PVcomB und das Institut für Silizium-Photovoltaik. Ich koordiniere dabei die neue Strukturierung in der Kekuléstraße (Labore, Büros, Umsetzungen etc.). Diese Aufgaben haben sich nicht geändert, aber momentan habe ich mehr administrativen Aufwand als sonst. Ich muss zum Beispiel vieleRead More →

Viele Kolleginnen und Kollegen arbeiten zurzeit im Home-Office, tauschen sich per Telefon oder Videokonferenzen aus. Trotzdem fehlt es uns, andere Kollegen einfach mal im Flur oder in der Küche zu treffen. Daher verlagern wir die “Flurgespräche” ins Digitale. Heute stellen wir Klaus Jäger vor, der wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Nachwuchsgruppe Nano-SIPPE ist. Wo arbeitest Du während der Corona-Pause? Ich bin aus meiner kleinen Berliner Stadtwohnung zu meinen Eltern gefahren und verbringe die Zeit dort. Sie leben in einem kleinen Dorf, haben ein Haus mit viel Platz, man kann hier wunderbar in der Natur spazieren gehen. Ich arbeite in meinem früheren Jugendzimmer; neulich habe ich zumRead More →

Viele Kolleginnen und Kollegen arbeiten zurzeit im Home-Office, tauschen sich per Telefon oder Videokonferenzen aus. Trotzdem fehlt es uns, andere Kollegen einfach mal im Flur oder in der Küche zu treffen. Daher verlagern wir die “Flurgespräche” ins Digitale. Heute stellen wir Anja Seehrich aus der Abteilung Personal und Soziales vor. Woran arbeitest Du gerade? Ich arbeite wie die meisten Kolleginnen und Kollegen aus der Personalabteilung zurzeit im Home-Office. Meine Aufgaben sind gleich geblieben: Ich kümmere mich um Personalbelange, zum Beispiel um Neueinstellungen oder Vertragsverlängerungen. Außerdem bin ich Ansprechpartnerin des „Office for Work and Life“. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Vereinbarkeitsfragen haben, können sich an michRead More →

Viele Kolleginnen und Kollegen arbeiten zurzeit im Home-Office, tauschen sich per Telefon oder Videokonferenzen aus. Trotzdem fehlt es uns, andere Kollegen einfach mal im Flur oder in der Küche zu treffen. Daher verlagern wir die “Flurgespräche” ins Digitale. Heute stellen wir Daniel Abou-Ras vor, der in der Abteilung Struktur und Dynamik von Energiematerialien arbeitet und die internationale Forscherschule HI-SCORE koordiniert. Wo arbeitest Du gerade und wie beginnst Du den Tag? Ich arbeite gerade an meinem Schreibtisch, an dem ich auch in „normalen“ Zeiten ab und zu Home-Office betreibe. Nach dem Aufstehen wird erst einmal Kaffee gekocht und gefrühstückt, und dann setze ich mich an denRead More →

Viele Kolleginnen und Kollegen arbeiten zurzeit im Home-Office, tauschen sich per Telefon oder Videokonferenzen aus. Trotzdem fehlt es uns, andere Kollegen einfach mal im Flur oder in der Küche zu treffen. Daher verlagern wir die “Flurgespräche” ins Digitale. Heute stellen wir Astrid Brandt vor, die in der Nutzerkoordination  arbeitet. Wie beginnst Du den Tag? Mein Tag beginnt kurz vor sieben Uhr, denn dann wollen meine Katzen gefüttert werden – also alles wie immer. Woran arbeitest Du gerade? Im Augenblick stelle ich einen Beitrag für die ‘Highlights der Physik’ fertig, die im September in Würzburg stattfinden sollen. Das HZB wird dort mit zwei Ständen zum ThemaRead More →

Viele Kolleginnen und Kollegen arbeiten zurzeit im Home-Office, tauschen sich per Telefon, Videokonferenzen aus. Trotzdem fehlt es uns, andere Kollegen einfach mal im Flur oder in der Küche treffen. Daher verlagern wir die “Flurgespräche” ins Digitale. Heute stellen wir Nico Grimm vor, der in der Abteilung Probenumgebung arbeitet. Wie beginnst Du den Tag? Ich stehe an den Werktagen etwa um 7:3o Uhr auf. Nach dem ersten Kaffee machen meine Frau und ich ein sogenanntes 7-Minuten-Workout, welches wir um ein paar Rückenübungen erweitern. Dann beginne ich mit der Arbeit – lese und beantworte E-Mails, skype mit Kollegen, schreibe neue Labview-Programme für die Automatisierung von Experimenten undRead More →