Viele Kolleginnen und Kollegen arbeiten zurzeit im Home-Office, tauschen sich per Telefon oder Videokonferenzen aus. Trotzdem fehlt es uns, andere Kollegen einfach mal im Flur oder in der Küche zu treffen. Daher verlagern wir die “Flurgespräche” ins Digitale. Heute stellen wir Astrid Brandt vor, die in der Nutzerkoordination  arbeitet. Wie beginnst Du den Tag? Mein Tag beginnt kurz vor sieben Uhr, denn dann wollen meine Katzen gefüttert werden – also alles wie immer. Woran arbeitest Du gerade? Im Augenblick stelle ich einen Beitrag für die ‘Highlights der Physik’ fertig, die im September in Würzburg stattfinden sollen. Das HZB wird dort mit zwei Ständen zum ThemaRead More →

Viele Kolleginnen und Kollegen arbeiten zurzeit im Home-Office, tauschen sich per Telefon, Videokonferenzen aus. Trotzdem fehlt es uns, andere Kollegen einfach mal im Flur oder in der Küche treffen. Daher verlagern wir die “Flurgespräche” ins Digitale. Heute stellen wir Nico Grimm vor, der in der Abteilung Probenumgebung arbeitet. Wie beginnst Du den Tag? Ich stehe an den Werktagen etwa um 7:3o Uhr auf. Nach dem ersten Kaffee machen meine Frau und ich ein sogenanntes 7-Minuten-Workout, welches wir um ein paar Rückenübungen erweitern. Dann beginne ich mit der Arbeit – lese und beantworte E-Mails, skype mit Kollegen, schreibe neue Labview-Programme für die Automatisierung von Experimenten undRead More →

Viele Kolleginnen und Kollegen arbeiten zurzeit im Home-Office, tauschen sich per Telefon, Videokonferenzen aus. Trotzdem fehlt es uns, andere Kollegen einfach mal im Flur oder in der Küche treffen. Daher verlagern wir die “Flurgespräche” ins Digitale. Heute stelllen wir Samira Aden vor. Sie ist Architektin und arbeitet in der Beratungsstelle für bauwerkintegrierte Photovoltaik (BAIP) am HZB. Wie hast Du dich im Home Office eingerichtet? Ich habe zum Glück kurz vor dem Shut down meine Schwester gefragt, ob sie für eine Weile zu mir ziehen möchte. Sie promoviert in Kassel in der Erziehungswissenschaft und macht nun ihre Lehrveranstaltungen digital von hier aus. Wir haben uns dasRead More →

Viele Kolleginnen und Kollegen arbeiten zurzeit im Home-Office, tauschen sich per Telefon, Videokonferenzen oder Chats aus. Trotzdem fehlt es uns, andere Kollegen einfach mal im Flur oder in der Küche treffen. Daher verlagern wir die “Flurgespräche” ins Digitale. Heute stellen wir Paul Goslawski vor. Der Physiker forscht an der Weiterentwicklung von BESSY II im HZB-Institut für Beschleunigerphysik. Wo arbeiten Sie gerade? Zu Hause unterm Dach am südlichen Stadtrand von Berlin. Die Frage müsste sein – Wann? Meist sehr früh morgens – Bäcker-früh – oder sehr spät abends, wenn unser bald dreijähriger Sohnemann schläft. Tagsüber halten wir (meine Frau und ich) uns den Rücken frei fürRead More →

Viele Kolleginnen und Kollegen arbeiten zurzeit im Home-Office, tauschen sich per Telefon, Videokonferenzen oder Chats aus. Trotzdem fehlt es uns, andere Kollegen einfach mal im Flur oder in der Küche treffen. Daher verlagern wir die “Flurgespräche” ins Digitale.Heute stellen wir Roland Grapentin vor, der als Hausmeister am HZB arbeitet. Welche Aufgaben haben Sie jetzt? Ich muss vieles koordinieren, weil noch Servicefirmen tätig sind, zum Beispiel für die Reinigung. Auch Zuarbeiten für Raum-Management, Schließanlage und Anfragen zu verschiedensten Sachverhalten müssen erledigt werden. Von zu Hause aus treffe ich, soweit das möglich ist, die Vorbereitungen für die Tage am HZB und halte per Mail oder Telefon KontaktRead More →

Viele Kolleginnen und Kollegen arbeiten zurzeit im Home-Office, tauschen sich per Telefon, Videokonferenzen oder Chats aus. Trotzdem fehlt es uns, andere Kollegen einfach mal im Flur oder in der Küche treffen. Wir verlagern hier die “Flurgespräche” ins Digitale. Heute stellen wir Ivona Kafedjiska vor. Sie ist Doktorandin am PVcomB und arbeitet an Tandem-Solarzellen im HySPRINT Labor und im CISSY-Lab. Außerdem engagiert sie sich für das HZB-Doktoranden-Netzwerk. Wie verbringen Sie Ihren Tag? Gerade jetzt bin ich in der Küche und führe dieses Skype-Interview. Aber eigentlich arbeite ich an meinem Schreibtisch im Schlafzimmer. Abends lese ich oder zeichne, aber wir puzzlen auch oft,   und legen riesige Puzzles,Read More →

Viele Kolleginnen und Kollegen arbeiten zurzeit im Home-Office, tauschen sich per Telefon, Videokonferenzen oder Chats aus. Trotzdem fehlt es uns, andere Kollegen einfach mal im Flur oder in der Küche treffen. In unserer kleinen Serie verlagern wir die “Flurgespräche” ins Digitale. Heute stellen wir Stefanie Kodalle vor. Sie arbeitet in der Abteilung Kommunikation und managt das Büro. Wo arbeiten Sie gerade und welche Aufgaben müssen Sie erledigen? Ich habe meinen Arbeitsplatz in der Küche am Esstisch eingerichtet. Ich bin gerade damit beschäftigt, Leistungsbeschreibungen zu erstellen und  Ausschreibungen vorzubereiten. Außerdem hole ich Angebote ein und führe die laufenden administrativen Tätigkeiten fort. Ich betreue aber auch dieRead More →