Vom zlog zum HZBblog

Liebe Leserinnen und Leser,

in 2014 haben wir mit dem HZBzlog ein Experiment gestartet: wir wollten den Menschen am HZB über die Schulter schauen, einen Blick in die Labore werfen und beschreiben, wie Wissenschaft wirklich gemacht wird. Dabei haben wir tolle Projekte begleitet, vom Aufbau des Hochfeldmagneten bis zum Einrichten des EMIL-Labors. Dafür danken wir allen, die sich rege beteiligt haben.

Nun machen wir mit etwas veränderter Mission weiter: Im HZBblog berichten wir über das Campusleben an unseren beiden Standorten in Wannsee und in Adlershof, über Gäste aus aller Welt, die bei uns messen, über Bauarbeiten, neue Projekte aber vielleicht auch mal über ein neues Café am Ort oder eine interessante Veranstaltung.

Der Campus-Blog lebt auch von Ihren Ideen: Sie können gerne Beiträge schreiben, ob einmalig als Gastautor  oder regelmäßiger, das können wir gerne miteinander besprechen.

Neben dem Campus-Blog probieren wir auch aus, wie wir Nachrichten aus der Wissenschaft hier sinnvoll unterbringen können. In der Science-Corner können Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler auf besonders schöne Publikationen hinweisen, außerdem berichten wir über Neuigkeiten aus der Forschungspolitik und der Materialwissenschaft.